baustelle

A12 Anschlussstelle Haiming-Ötztal: Sperre Autobahn Auffahrt bzw. Abfahrt

In den Jahren 2024 und 2025 wird die A12 Inntalautobahn im Bereich Schlierenzau bis zum Ostportal des Roppener Tunnels (km 120,70 bis km 126,10) einschließlich der Anschlussstelle Haiming-Ötztal generalsaniert. Dies beinhaltet insbesondere die grundlegende Sanierung der Fahrbahnkonstruktion beider Richtungsfahrbahnen, der Anschlussstelle Ötztal-Haiming soweit die Sanierung von neun Brücken. Hinzu kommen Sicherheitsmaßnahmen wie die Erneuerung von Fahrzeugrückhaltesystemen und Wildschutzzäunen sowie der Beschilderung.

Zusätzlich zu den angeführten Instandsetzungsmaßnahmen führt die ASFINAG entlang der Hauptfahrbahn sowie bei der Anschlussstelle Haiming-Ötztal bis zum Kreisverkehr Ötztal-Bahnhof eine wasserrechtliche Sanierung durch und bringt so die Oberflächenentwässerung der Autobahn auf den neuesten Stand der Technik.

Aus diesem Grund möchten wir Sie über die anstehenden Rampensperrungen informieren:

Sperren der Abfahrtsrampen in beide Richtungen vom 29.04.2024 bis zum 17.05.2024
Sperren der Auffahrtsrampen in beide Richtungen vom 21.05.2024 bis zum 07.06.2024
Während des Pfingstwochenendes wird es keine Behinderungen an der Anschlussstelle geben

Die Hauptarbeiten an der Anschlussstelle werden in der Zwischensaison der Tourismusregion Ötztal durchgeführt und abgeschlossen, bevor Mitte Juni die Timmelsjoch Hochalpenstraße geöffnet wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Meine Favoriten