theater

Kulturfahrt Theaterbesuch "Steudltenn"

Der Kulturausschuss Umhausen lädt zur Fahrt ins Zillertal und zu einem ganz besonderen Theaterbesuch ein. „STEUDLTENN“ ist ein professionelles Theater in Uderns, das sich als kultureller Impulsgeber in der Region und darüber hinaus versteht. Jährlich im Sommer bespielen sie einen 700 Jahre alten Heustadl, den namensgebenden „Steudltenn“, mit einer Vielfalt an zeitgenössischen Bühnenstücken, Klassikern der Weltliteratur und österreichischen Geschichten.  Gespielt wird „Die Lüge“ (Le Mensonge) von Florian Zeller Deutsch von Anette und Paul Bäcker. 

Zum Inhalt: Alice und Paul, seit zwanzig Jahren verheiratet, haben ihre besten Freunde* innen, Laurence und Michel, ein Ehepaar gleichen Alters, zum Abendessen eingeladen. Aber kurz bevor die beiden eintreffen, hat Alice plötzlich keine Lust mehr und versucht Paul zu überreden, das Essen abzusagen. Der Grund: Am Nachmittag hat sie beim Shopping Michel gesehen, wie er beim Verlassen eines Geschäfts eine fremde Frau geküsst hat! Das Problem: Sie weiß nicht, wie sie sich verhalten soll - ihrer Freundin alles sagen, oder den ganzen Abend so tun, als wäre nichts geschehen? Aber in dem Moment, in dem Paul absagen will, klingelt es, die beiden stehen vor der Tür ... Was nun? Aus dieser Konstellation entwickelt Zeller ein raffiniert pikantes Spiel voller Esprit und französischer Ironie. 

Termin: Samstag, 25. Mai 2024 (Beginn der Vorstellung um 20.00 Uhr), Abfahrt um 16.15 Uhr beim Widum Umhausen, Kartenpreis: 25 Euro pro Person (begrenzte Anzahl). Die Kosten für die Busfahrt werden von der Gemeinde Umhausen übernommen. Vor der Theatervorstellung stärken wir uns im Cafe Zillertal in Strass. Anmeldung im Gemeindeamt. Die Karte ist gleichzeitig mit der Anmeldung zu bezahlen. Der Kulturausschuss freut sich auf viele Anmeldungen und einen unterhaltsamen Theaterabend.

Meine Favoriten